Rüstkammer – Der Silberwald zeigt Flagge

Rüstkammer -Der Silberwald zeigt Flagge

 

In der LARP Taverne zum fröhlichen Ferkel können nun in der Rüstkammer LARP-Waffen in dem eigens dafür ausgebauten und mit Liebe gestalteten Ausstellungsraum mit passendem Flair, exklusive LARP-Waffen von Der Silberwald erworben werden. Hier, in der Rüstkammer der LARP Taverne gibt es nun eine Ausstellung. Nun werden hier immer wieder neue Polsterwaffen zu betrachten sein und viele davon als Einzelstücke Angebot. Es werden auch Larpwaffen in der Rüstkammer zu finden sein, die der Silberwald nicht im Shop zeigt.

Eben aus diesem Grund hat der Silberwald in Zusammenarbeit mit der LARP Taverne zum fröhlichen Ferkel das Konzept, – Der Silberwald zeigt Flagge, gestartet. Egal welcher Typ von LARP Waffe, ob Hämmer, ob Äxte, ob Streitkolben, ob Rabenschnäbel, ob Schwerter, ob Schilde. Jede Art von Stangenwaffen, es gibt immer etwas in der Rüstkammer zu entdecken. Es lohnt sich ein Blick hinein zu werfen wenn man die LARP Taverne besucht. Wir freuen uns auf Euch. Sprecht einfach das nette Tavernen-Team an und man wird Euch einen tieferen Einblick in die Rüstkammer gewähren. Anfassen ist natürlich erlaubt.

Zusätzlich könnt Ihr auch jeder Zeit das Team aus der Taverne darauf ansprechen. Wenn Ihr eine bestimmte Art von LARP Waffe sucht. Sie werden es an uns weiter geben und wir können schauen, ob wir den Wünschen nachkommen können und diese dann in der Rüstkammer ausstellen.

Wir freuen uns immer wenn ihr uns kreative Ideen mitteilt. Gerne auch bei einem guten Glas in der Taverne. Darum könnt Ihr Euch natürlich auch jeder Zeit per Mail über das Kontaktformular, unverbindlich an uns direkt wenden und uns Eure eigenen Ideen für eine besondere LARP Waffe mitteilen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch in der Taverne zum fröhlichen Ferkel und bedanken uns ganz herzlich bei Euch für Euer Interesse an unseren LARP Waffen.

Euer Silberwald-Team

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.